Dragon Age

40.1Dragon-AgeDragon Age hat Update,aber gehört Inquisition zu einen kooperativen Mehrspieler-Modus, es sieht als Mass Effect 3 aus und es erlauben am Meisten vier Spieler. In der Tat haben es einen Ausnahme, wenn Einzelspieler gegen dem Multiplayer bekämpft. Weil jeder keine Lust in dem Spiel haben möchte, ist Koop-Modus sehr wichtig.

In dieser Zeit können die Leute immer die richtige Information nicht erhalten, und es gibt unterschiedliche Informationen. Jetzt kann die offizielle Information erschienen werden, Dragon Age: Inquisition bekommt einen Mehrspieler-Modus. Das heißt, es handelt sich wie bei Mass Effect 3 um einen kooperativen Modus für bis zu vier Spieler. Jedoch soll der Multiplayer von Dragon Age etwas unterschiedliches von, dass Inquisition in einigen Punkten deutlich vom Vorbild unterscheiden. In schnellen Matches soll strategisches Team-Gameplay verlangt und der Spieler mit einem umfangreichen Loot- und Crafting-System belohnt werden.

Dragon Age sind beide Arten, Singleplayer und Multiplayer. Inquisition wurden nach Angaben der Entwickler parallel entwickelt und profitierten von einander. Das Team betont aber ausdrücklich, dass der Mehrspieler-Modus keinen Einfluss auf die Einzelspieler-Kampagne hat. Wer also kein Interesse am Koop-Spiel hat, verpasst dadurch nichts. Auch eine Beeinflussung des Storyendes wie in Mass Effect 3 wird es nicht geben. So bot die Mehrspieler-Umgebung ein perfektes Testgelände für das Kampfsystem, die Kreaturen und Gegnerdesign des Rollenspiels.

Es haben ein bisschen Update in dieser Zeit, Darin geht das Team auf die verschiedenen Features ein und präsentiert einige Kämpfe. Das Video wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Ihr findet den Clip am Ende dieser Meldung. Inzwischen haben die Entwickler von Bioware auch einen Gameplay-Trailer zum Koop-Multiplayer von Dragon Age: Inquisition veröffentlicht.

Das Mehrspieler-Modus von Dragon Age haben viele unterschiedliche Rolle, nachdem die Entwickler von Bioware das Spiel in zwei Jahren erforscht haben. Aber Jeder Charakter hat ihre eigene Spielweise, Waffen und Fähigkeiten und jeder ist unterschiedlich.